Shirin Soraya

Shirin Soraya ist halb Bayerin, halb Perserin und stand bereits mit 12 Jahren auf der Bühne des Staatstheaters am Gärtnerplatz München in den verschiedensten Theaterproduktionen.

An der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam absolvierte sie 2001 ihr Schauspielstudium. Von 2003 bis 2010 gehörte sie zur Besetzung der Sat.1-Comedy „Sechserpack“. 2005 war Shirin durchgehend in der TV-Kinderserie
„Schloss Einstein“ als Lehrerin Frau Klawitter zu sehen und spielte in der Telenovela „Rote Rosen“. Im Kammertheater war Shirin bereits in der Komödie „Die süßesten Früchte“ zu sehen.

www.lichtraumberlin.de